1276 Meter hoch

Stout

Ein Stout ist nichts anderes als ein starkes Porter. Man unterscheidet zwischen europäischen (untergärigen) und britischen (obergärigen) Porter. Während die europäische Variante malzsüß mit karamelligen, lakritzartigen Noten ist, kommt die britische Variante weniger stark und süßlich, dafür aber mit mehr Schoko- und Röstgeschmack daher.

Weitere Fakten:
Farbe: tiefrot bis leicht schwarz
Schaum: feinporig, Farbe creme bis beige
Duft: karamell, malzig, süß
Geschmack: ausgeprägt malzsüß

Nächstes Bier Beitrag

Vorheriges Bier Beitrag

Kommentiere dieses Bier

2022 • gebierge.de • Theme by Anders Norén