1276 Meter hoch

Zwickel

Ein Zwickel wird direkt nach dem Gärumgsprozess abgefüllt. Das heißt, das Filtern und Spundeln entfällt komplett. Der Geschmack des Zwickel ist geprägt durch eine leichte Hopfenbittere und einer Malzigkeit die mittel ausgeprägt ist. Komplettiert wird der Geschmack durch Süße und Vollmunidkeit. Dieser entsteht durch die Hefe- und Eiweißstoffe.

Farbe: leicht trübes helles gelb
Schaum: cremig, wenig und instabil
Duft: süß und leicht hopfig
Geschmack: süßlich und vollmundig

Nächstes Bier Beitrag

Vorheriges Bier Beitrag

Kommentiere dieses Bier

2022 • gebierge.de • Theme by Anders Norén