1276 Meter hoch

„Pisner“ – Das Urin Bier Bisher nur von Micha bewertet.

Bei so einem Festival kommen in der Regel mehrere Tausend Besucher. Und natürlich wird da auch viel getrunken, am meisten sicherlich Bier. Wenn das Festival dann auch noch ein Rock-Festival ist dann wahrscheinlich nur Bier! So auch bei dem dänischen „Roskilde Festival“.

Was rein kommt, muss natürlich auch wieder raus. Eine dänische Brauerei hat sich dies zu Nutzen gemacht und das „Beercycling“ erfunden. Hierbei werden 50.000 Liter Pisse Urin, welche bei dem Roskilde Festival „produziert“ werden, als Dünger für den Gerstenanbau verwendet. Da bekommt der Begriff, aus „Scheisse (oder in dem Fall Urin) Gold machen“ eine völlig neue Bedeutung! Passender Name des Bieres: „Pisner„. Na denn Prost beim Festival 2017 in Roskilde! Ist ja bald wieder soweit.

Schon getrunken? Bewerte dieses Bier!

Nächstes Bier Beitrag

Vorheriges Bier Beitrag

Kommentiere dieses Bier

2022 • gebierge.de • Theme by Anders Norén